Experiment gelungen.

Experiment nach Tashashu Gordon ist gelungen.

Da ich ja vom Patchwork komme und bei Tashashu (Raverly) dieses Muster gesehen habe, musste ich das unbedingt probieren. Es ist ein wenig mühsam, aber ich finde, es lohnt sich.

Was meint ihr ?

Von ihr hatte ich ja schon im Frühjahr dieses "Blättertuch" gestrickt.

Jeder Anleitung ist eine wahre Herausforderung :-)

Kommentare:

GittaS hat gesagt…

Das sieht ja fantastisch aus.
LG
Gitta

Tips hat gesagt…

ein sagenhaft schönes Blättertuch.
Winkegrüße Lari

Dreimal Faden hat gesagt…

Liebe Gudi,

ich habe vor einiger Zeit Dein Wahnsinns - Blättertuch bewundert, es ist mir nicht aus dem Kopf gegangen, dann habe ich mir die Anleitung gegönnt und bin nun ersteinmal ein bischen entmutigt, weil die Anleitung stolze 12 Seiten lang ist und jede Blätterreihe anders gestrickt wird. Aber vielleicht ist das so wie mit allen Handarbeiten : Hartnäckigkeit wird belohnt und frau muß wohl einfach nur ganz stur Masche für Masche nach Anleitung stricken.... Mal schauen, vielleicht nehme ich dieses Pracktstück im nächsten Jahr in Angriff.
Dein neuester Versuch nach dieser russischen Designerin ist Dir auch wieder supertoll gelungen, ich bin begeistert. Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag und fröhliches Nadeln.

Liebe Grüße
Gesche