Überraschungssocken für Mutter und Kind

Dieses Doppelpack landet demnächst in einem Briefkasten in der etwas weiteren Nachbarschaft und ich hoffe, Beide freuen sich darüber und sie passen ;-)

La Fenice von Sylvie Rasch


Für diese Farbenexplosion habe ich genau 2 Knäuel verstrickt und da ich noch einen ganzen übrig habe, kommen da nun noch ein paar Armstulpen dazu.

Die Kauf-Anleitung ist hier zu finden.

Meine wirklich letzten Solar-Stränge

....... möchte ich Euch nicht vorenthalten.



links: Färberdistel
mitte: orangerote Dahlien und ein wenig Kurkuma
links: orangerote Dahlien und viel Kurkuma (und gerührt)

Die Wolle ist Merino 700, also ein tolles Lacegarn mit 700 m LL

Meine Hertbst-/Winterausrüstung,

damit es keine kalten Ohren und Finger gibt, ist fertig

Die letzten Sowo-Gläser

Brauche mal unbedingt was in rot, denn ich liebe rot. Mal schaun, wann mein Wunsch in Erfüllung geht.
Hier nun meine letzten entgurkten Sockenwollen, hab aber noch 3 Lacegarne in den Gläsern, die wieder gelb/orangelastig werden.

Und noch 2 sind hinzugekommen: 1 x Hagebuttentee :-) wird aber lila wegen der Alaunlösung.
Und 1 x Hagebutten- und Orangentee, vorher Wolle eingeweicht in Wasser mit Essig (später fixiere ich es dann noch in der Mikrowelle.

Herbststrickerei

Dem Wetter nach zu urteilen, sind solche Strickereien unbedingt nötig .
Anleitung von Raverly: Armstulpen Sonja. Nun gehts an den Zweiten

Dreambird und es klappt auch ohne Sonne,

Mein Dreambird ist fertig :-)



Es klappt auch ohne Sonne, aber mit den richtigen Pflanzen. Schaut euch mal diese Hammerfaerbung an. Heute entgurkt , das waren orangene Dahlien und Färberdisteln. I'm very happy

Mittwock-Zeigetag

nur provisorisch gespannt, damit ich ein schnelles Foto machen konnte.
Marathon Marion hat mich angesteckt und das ist das Ergebnis nach 10 Tagen turbostricken. Wolle von MP2 von Kirsten Schneider, Anleitung von Raverly: Radiance Shawl.


Dann habe ich noch 2 Solarfärbe-Gläser entgurkt, nachdem ich sie überfärbt hatte mit rote Beete. Muss sagen, dass mir das Ergebnis schon besser gefällt als beim ersten Mal.


So, und nun stricke an meinem nächsten Projekt weiter :-)

Meine ersten Färbeergebnisse

hmmmmmm, na ja. Nun bin ich mal gespannt, wiedie anderen Gläser werden

Nun das letzte Glas,

denn ich hab keine mehr


Nun 4 Wochen stehen lassen und Daumen drücken.

Meine Färbeversuche

Sollten all meine Versuche negativ ausfallen, werde ich es nicht mehr ausprobieren.

Heute neu angesetzt, Gerberas


 Rote Beete und gelbes Zeug vom Straßenrand, nach 2 Tagen

 Rosen, Hortensien, frisch angesetzt
nach einem Tag

nach 10 Tagen und zusätzlicher Ofenbehandlung

Solarfärben von Wolle -

Hoffentlich kommt bald die Sonne wieder, denn die brauche ich dazu


Links: rote Rosen + Targetes
Mitte: lila + rote Hortensien, Fruchtetee und ein paar Targetes
rechts: orangene Rosen, Targetes und Fruchteee
Mal sehen was da rauskommt. Hab ich vor 4 Std. angesetzt.

Nur leider denke ich, dass meine Sonne nicht wirklich ausreicht. Wieviel Tage soll ich das dann im Backofen bei 80 Grad (im Wasserbad) machen, wenn sich nichts tut, wie in den beiden äusseren Gläsern?

Der näckste Winter ...

... kommt bestimmt


und da will man ja gerüstet sein ;-)

2. Versuch

eine Kombination von Eva Steuber (Anleitung), 100 Farbenspiele (Wolle) und Birgit Freyer (Muster)


SilkySummernight

zu 99,9 % fertig, ich muss nur noch die Ärmel umhäkeln. Ob ich das bei dem Halsauschnitt lt. Anleitung auch noch tue, überlege ich noch. Es ist die Anleitung "SilkySummernight" von Sylvie Rasch (Crazy Wolloholiker) und ich habe es in der Gr. 42/44 gestrickt, weil ich keine entsprechende Wolle gefunden habe. Verbraucht habe ich knapp 225g bei einer LL von 130m a 50g der Wolle LanaGrossa Puntino.

KAL Strickliebe-Tuch von Kirsten Schneider

 Es ist vollbracht und hat viel Spaß gemacht.
Entgegen der Originalvorlage habe ich meine Initialen eingestrickt, damit ich auch weiß, dass es mein Tuch ist *g*.

KAL Leccornia von Birgit Freyer



Ich bin so stolz auf mich, denn ich habe dieses traumhafte Teil fertig. Nun entspannt es und freut sich auf das erste Ausführen. Es ist ein Lacegarn von Drachenwolle und ich hab minimal mehr als 100 g verbraucht.

Croeso Shawlette by Camille Coizy

Eben von der Nadel gehüpft, Croeso Shawlette by Camille Coizy, Verbrauch 220 g Soft Merino von Woll Rödel, 4 Tage habe ich gebraucht (non stop) Zu finden ist die Anleitung bei Raverly.

Flohmarktbeute

Heute habe ich ein tolles Schnäppchen geschossen auf dem Flohmarkt. 21 x Baumwollbändchengarn und 11 x 100 % Alpakawolle und das alles für 20 Euro. Super, dass ich kein Langschläfer bin *g*

Nun wünsche ich Euch allenein schönes Wochenende.

LaLa's Simple Shwal mit Alize Angora Gold

Es sollte nur ein Versuch sein mit der Alize Angora Gold Wolle, aber nun muss ich sagen, es gefällt mir sehr gut (auch wenn es nicht rot ist *g*)

Urlaubstuch und TolleWolleRolle

Ich war eine Woche in Antalya in einem wunderschönen Hotel namens Baia Lara. Dort habe ich mein gleichnamiges Tuch gestrickt, einfach frei Schnauze wie es mir in den Sinn kam, mit "Tulpenbeet" von 100 Farbenspiele. Ist es nicht ein Traum geworden und somit eine hoffentlich lange Urlaubserinnerung?



Als ich dann wieder zu Hause war, fand ich diese tolle Überraschung von Michaela (Sonnenblume) vor. Ist die TolleWolleRolle nicht wunder-wunderschön ?


Valentinstuch von Mrs-Postcard

Mein Valentinstuch von Mrs-Postcard Kirsten Schneider ist fertig. Anleitung, Wolle von ihr, Arbeit und Bilder von mir. Allerdings habe ich nicht alle Farbwechsel einbauen können. Soviel Wolle habe ich noch über. Die Farben kommen auf dem Foto nicht wirklich schön raus, aber die letzten Reihen sind so wie auf dem Restknäuel.


Ein superge**er Geburtstag

 von Alda
 von Connie

 Alles von Connie
 von meinen lieben Hexen tolle Lynette Anderson Stoffe
 von Sabine


 Care-Paket von Sabine *g*
 von Simone


 geile Stricknadel-Mappe (auch noch von Simone)
 von Susanne


 alles von Susanne
 von SusanneTashi



 von Ulrike

alles von Ulrike

Mädels oder besser Hexen, ihr seid so was von toll, liebenswert und einfach nur klasse. Dankeschön für alle die schönen Überraschungen. Ich hab mich sehr sehr sehr gefreut. Danke, dass es Euch gibt.

Von meiner lieben Tochter und meinem Schwiegerfreund habe ich einen 50-Euro-Gurtschein von Der-WollLusrt bekommen. Danke, ihr zwei Süßen, hab auch schon was davon eingelöst *lach*

Von meiner Mutsch hab es Urlaubstaschengeld für meinen Antalya-Urlaub.

Und was soll ich Euch sagen, so macht der 6. runde Geburtstag richtig Spaß :-)