Zeit für Kirschkerne

Seit Tagen habe ich Schmerzen in der Schulter und diese Tatsache ließ mich ein lang gewünschtes Projekt endlich anzugehen. Kirschkerne letzte Woche bestellt, Anfang dieser Woche geliefert und heute, also Ende der Woche, nach einem verunglückten Versuch, fertig ;-)
Mein Kirschkern-Rücken- und Schulterkissen. Es ist richtig groß und deckt somit all meine schmerzenden Stellen ab.

Ich glaube, das nächste bekommt nicht so viele Kirschkerne rein *g*

Kommentare:

Susannes Sticheleien hat gesagt…

Das sieht ja prima aus, Gudi. Gibt es dafür einen Schnitt und wenn ja, wo kann man ihn bestellen? Wäre Dir dankbar für einen Tip und LG von SusanneTashi

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Oh herrlich, so einen könnte ich auch gut gebrauchen!
dein neuer Header ist super, lustig und genial *lol*
Liebe Grüße
Bente

Tips hat gesagt…

Witzig, ich habe ein ähnliches Körnerkissen. Es leistet mir immer gute Dinge.
Winkegrüße Lari