Top vom Mysterie Rote Schnegge

Leider musste die Fertigstellung des vorläufigen Tops ein wenig warten, doch nun bin ich soweit. Leider reicht mein Stoff für die Umrandung nicht und nun muss ich mir etwas einfallen lassen. Außerdem stellt sich die Frage, welche Farbe nehme ich, um das Top erst einzugrenzen, um dann noch Fischlies drumherum anzusetzen. Das Binding soll dann auch noch in der Farbe der Abgrenzung sein.
Ich lasse es erst mal ruhen, bis ich vielleicht von Euch Anregungen bekomme oder selbst einen Geistesblitz habe.

Brigitte (vielen Dank) hat mir gerade in Form einer Mail geholfen und mich gleichzeitig auf einen Fehler hingewiesen, der mir gar nicht aufgefallen ist. Seht ihr ihn ???
Ich lass es jetzt aber so, weil "nobody is perfect"

Kommentare:

jatajomi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
jatajomi hat gesagt…

Hallo Gudi,
zweiter Versuch,ja ,ja die Rechtschreibung.

Dein Top schaut klasse aus,
ein Farbvorschlag:

bei Fischen denke ich an Wasser :) ,
also wäre blau vielleicht die richtige Farbwahl !

Veronika hat gesagt…

Hallo Gudi,
das wird ein toller Quilt ! Bin gespannt, wie du ihn fertigstellst. Ich würde einen schmalen roten und einen breiteren blauen Rand nehmen.

Liebe Grüße
Veronika

rote-herzen hat gesagt…

Hallo Gudi, die Decke ist einfach toll. Abgespeichert habe ich den Mysterie auch , leider noch keine Zeit zum nähen.
Grüße Heike

RoteSchnegge hat gesagt…

Fehler? - ich nenne es lieber "persönliche Note" ... ;-)

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Gudi,
das wird ein sehr schöner Quilt und einen Fehler kann ich nicht sehen.
Als Begrenzunsstreifen und Binding würde ich das dunklere grün nehmen und als breiteren Streifen für die Fische ein mittelblau.
Bin sehr gespannt, wie der fertige Quilt aussieht ...
Liebe Grüße, Marlies

manu s kramladen hat gesagt…

hallo gudi, wow der sieht aber schon jetzt super aus....lg manu

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Gudi,
spannend mit so einem Suchspiel, ich habe den "Fehler" gefunden, stört überhaupt nicht finde ich.
Das Top sieht toll aus, dir fällt bestimmt etwas schönes für den Rand ein.
Liebe Grüße
Bente