Veronikas selbstgefärbte Leinenstoffe

habe ich zur Verschönerung meines Balkontisches zerschnitten und wieder zusammengenäht. Das ist dabei herausgekommen.

Für die Rückseite habe ich einen alten Bettbezug benutzt. Hier im Haus wird alles verwendet und nix mehr weggeworfen *g*
 Auch, wenn der Tisch rund ist, macht sie sich sehr gut. Nun muss ich sie nur noch mit ein paar Stichen festigen, damit sie beim Waschen nicht auseinanderflättert.

Da ich noch eine Rolle dieser schönen Stöffchen habe, überlege ich gerade, ob ich auch noch die Sitzpolster damit neu beziehe. Gesagt - getan ;-)

Kommentare:

Patchwork und Vintage hat gesagt…

Liebe Gudi,
wie schön !!! Ich freu mich, daß Du sowas schönes daraus gemacht hast. Jetzt bin ich mal gespannt auf die Sitzbezüge.

Liebe Grüße, Veronika

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Gudi,
deine Tischdecke gefällt mir sehr, sehr gut!
Schönes Wochenende,
liebe Grüße
Bente