2. Versuch

eine Kombination von Eva Steuber (Anleitung), 100 Farbenspiele (Wolle) und Birgit Freyer (Muster)


SilkySummernight

zu 99,9 % fertig, ich muss nur noch die Ärmel umhäkeln. Ob ich das bei dem Halsauschnitt lt. Anleitung auch noch tue, überlege ich noch. Es ist die Anleitung "SilkySummernight" von Sylvie Rasch (Crazy Wolloholiker) und ich habe es in der Gr. 42/44 gestrickt, weil ich keine entsprechende Wolle gefunden habe. Verbraucht habe ich knapp 225g bei einer LL von 130m a 50g der Wolle LanaGrossa Puntino.

KAL Strickliebe-Tuch von Kirsten Schneider

 Es ist vollbracht und hat viel Spaß gemacht.
Entgegen der Originalvorlage habe ich meine Initialen eingestrickt, damit ich auch weiß, dass es mein Tuch ist *g*.

KAL Leccornia von Birgit Freyer



Ich bin so stolz auf mich, denn ich habe dieses traumhafte Teil fertig. Nun entspannt es und freut sich auf das erste Ausführen. Es ist ein Lacegarn von Drachenwolle und ich hab minimal mehr als 100 g verbraucht.

Croeso Shawlette by Camille Coizy

Eben von der Nadel gehüpft, Croeso Shawlette by Camille Coizy, Verbrauch 220 g Soft Merino von Woll Rödel, 4 Tage habe ich gebraucht (non stop) Zu finden ist die Anleitung bei Raverly.

Flohmarktbeute

Heute habe ich ein tolles Schnäppchen geschossen auf dem Flohmarkt. 21 x Baumwollbändchengarn und 11 x 100 % Alpakawolle und das alles für 20 Euro. Super, dass ich kein Langschläfer bin *g*

Nun wünsche ich Euch allenein schönes Wochenende.

LaLa's Simple Shwal mit Alize Angora Gold

Es sollte nur ein Versuch sein mit der Alize Angora Gold Wolle, aber nun muss ich sagen, es gefällt mir sehr gut (auch wenn es nicht rot ist *g*)