Überraschungssocken für Mutter und Kind

Dieses Doppelpack landet demnächst in einem Briefkasten in der etwas weiteren Nachbarschaft und ich hoffe, Beide freuen sich darüber und sie passen ;-)

La Fenice von Sylvie Rasch


Für diese Farbenexplosion habe ich genau 2 Knäuel verstrickt und da ich noch einen ganzen übrig habe, kommen da nun noch ein paar Armstulpen dazu.

Die Kauf-Anleitung ist hier zu finden.

Meine wirklich letzten Solar-Stränge

....... möchte ich Euch nicht vorenthalten.



links: Färberdistel
mitte: orangerote Dahlien und ein wenig Kurkuma
links: orangerote Dahlien und viel Kurkuma (und gerührt)

Die Wolle ist Merino 700, also ein tolles Lacegarn mit 700 m LL

Meine Hertbst-/Winterausrüstung,

damit es keine kalten Ohren und Finger gibt, ist fertig

Die letzten Sowo-Gläser

Brauche mal unbedingt was in rot, denn ich liebe rot. Mal schaun, wann mein Wunsch in Erfüllung geht.
Hier nun meine letzten entgurkten Sockenwollen, hab aber noch 3 Lacegarne in den Gläsern, die wieder gelb/orangelastig werden.

Und noch 2 sind hinzugekommen: 1 x Hagebuttentee :-) wird aber lila wegen der Alaunlösung.
Und 1 x Hagebutten- und Orangentee, vorher Wolle eingeweicht in Wasser mit Essig (später fixiere ich es dann noch in der Mikrowelle.

Herbststrickerei

Dem Wetter nach zu urteilen, sind solche Strickereien unbedingt nötig .
Anleitung von Raverly: Armstulpen Sonja. Nun gehts an den Zweiten

Dreambird und es klappt auch ohne Sonne,

Mein Dreambird ist fertig :-)



Es klappt auch ohne Sonne, aber mit den richtigen Pflanzen. Schaut euch mal diese Hammerfaerbung an. Heute entgurkt , das waren orangene Dahlien und Färberdisteln. I'm very happy