Nun das letzte Glas,

denn ich hab keine mehr


Nun 4 Wochen stehen lassen und Daumen drücken.

Meine Färbeversuche

Sollten all meine Versuche negativ ausfallen, werde ich es nicht mehr ausprobieren.

Heute neu angesetzt, Gerberas


 Rote Beete und gelbes Zeug vom Straßenrand, nach 2 Tagen

 Rosen, Hortensien, frisch angesetzt
nach einem Tag

nach 10 Tagen und zusätzlicher Ofenbehandlung

Solarfärben von Wolle -

Hoffentlich kommt bald die Sonne wieder, denn die brauche ich dazu


Links: rote Rosen + Targetes
Mitte: lila + rote Hortensien, Fruchtetee und ein paar Targetes
rechts: orangene Rosen, Targetes und Fruchteee
Mal sehen was da rauskommt. Hab ich vor 4 Std. angesetzt.

Nur leider denke ich, dass meine Sonne nicht wirklich ausreicht. Wieviel Tage soll ich das dann im Backofen bei 80 Grad (im Wasserbad) machen, wenn sich nichts tut, wie in den beiden äusseren Gläsern?

Der näckste Winter ...

... kommt bestimmt


und da will man ja gerüstet sein ;-)

2. Versuch

eine Kombination von Eva Steuber (Anleitung), 100 Farbenspiele (Wolle) und Birgit Freyer (Muster)


SilkySummernight

zu 99,9 % fertig, ich muss nur noch die Ärmel umhäkeln. Ob ich das bei dem Halsauschnitt lt. Anleitung auch noch tue, überlege ich noch. Es ist die Anleitung "SilkySummernight" von Sylvie Rasch (Crazy Wolloholiker) und ich habe es in der Gr. 42/44 gestrickt, weil ich keine entsprechende Wolle gefunden habe. Verbraucht habe ich knapp 225g bei einer LL von 130m a 50g der Wolle LanaGrossa Puntino.

KAL Strickliebe-Tuch von Kirsten Schneider

 Es ist vollbracht und hat viel Spaß gemacht.
Entgegen der Originalvorlage habe ich meine Initialen eingestrickt, damit ich auch weiß, dass es mein Tuch ist *g*.